Einloggen

Spielspaß an der Donau für Groß und Klein

Spielspaß an der Donau für Groß und Klein

Übergabe der Donauwippe mit OB Michael Beck und den Lionsfreunden Michael Muffler und Prof. James Creitz (stehend v.r.n.l.)
Aktivitäten zugunsten von Kindern hatten sich die Präsidenten Prof. James Creitz (2005/06) und Michael Muffler (2006/07) in besonderer Weise auf die Fahnen geschrieben. Die "Donauwippe", ein hochwertiges Edelstahl-Spielgerät am Ufer der Donau in unmittelbarer Nachbarchafts zur Bootslände der Heimat Forums Tuttlingen (mit dem Donaucafé "Golem"), war der größte Beitrag der Lions dazu im Jahr 2006. Bis heute erfreut sich das robuste und schöne Spielgerät großer Beliebtheit und ist Anziehungspunkt für Eltern mit Kindern oder auch ältere Cafégäste.


Finanziert wurde das Gerät aus Spenden der Clubmitglieder und diversen Activities: So verkauften die Lions 2006 anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland im Rahmen des Laufsportevents "Run & Fun" u.a. mehr als 400 Papier-Bastel-Schnittbögen mit den WM-Stadien. Der Erlös floss voll in das Projekt "Donauwippe".